Mitteilung auf der Homepage der Albert-Schweitzer-Schule in Asbach

Und die Räder von dem Bus die dreh'n sich rundherum…

Sponsoren engagieren sich weiterhin für einen schuleigenen Bus

Sie tun es immer wieder! Bereits zum zweiten Mal konnte Herr Walter, Mitarbeiter der Firma Pro Humanis Humansponsoring GmbH, dank zahlreicher Sponsoren der Albert-Schweitzer-Schule, Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Lernen, im Rahmen einer feierlichen Übergabe am Donnerstag, 14. April 2016 den Schulbus für einen weiteren Zeitraum überreichen.

Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Alles was uns bewegt“, denn das Wort „BUS“ verbindet die Schulgemeinschaft der Albert-Schweitzer-Schule mit Bewegung, Unternehmung und vor allem mit Spaß. Ebenso stand das Motto „Alles was uns bewegt“ für all diejenigen Menschen, die die Albert-Schweitzer-Schule als Förderschule wahrnehmen, die Arbeit unterstützen und die Schülerinnen und Schüler wertschätzen.

Heutzutage lassen sich in Schule viele wichtige Vorhaben und Anschaffungen oft nur über Sponsoren finanzieren. Zumal für Schulen in ländlichen Regionen die ländliche Idylle vielfach versus Mobilität steht, wenn es darum geht, außerschulische Lernorte zu besuchen, Exkursionen durchzuführen und Lernen nicht nur im Klassenzimmer stattfinden zu lassen.

Unterricht lebt davon, so oft wie möglich am „Ort des Geschehens“ zu lernen, also beispielsweise im Theater, in Museum oder in der Natur. Der Schulbus erlaubt der Schulgemeinschaft der Albert-Schweitzer-Schule ein hohes Maß an Flexibilität, für die Halbtagsschüler genauso wie für die Lerngruppen der Ganztagsschule. Durch den Bus kommen die Schülerinnen und Schüler in den Genuss, mobil zu sein. Ob Fußball-Turniere, Sportfeste, Wettbewerbe, Museen oder das therapeutisches Reiten – die Fahrt mit dem Bus bedeutet Bewegung, Unternehmung und vor allem Spaß.

Nach einer spektakulären Enthüllung des schuleigenen Busses auf dem Schulhof, gab es dann auch noch die erste Tankfüllung von Ortsbürgermeister Franz-Peter Dahl spendiert.

Die gesamte Schulgemeinschaft möchte sich an dieser Stelle nochmals bei allen beteiligten Sponsoren und langjährigen Partnern für die unglaubliche Unterstützung und für das soziale Engagement ganz herzlich bedanken. Die Sponsoren sorgen dafür, dass unser Bemühen um eine gesellschaftliche Teilhabe der Schülerinnen und Schüler mit einem sonderpädagogischen Förderbedarf maßgeblich unterstützt wird.

Die Pro Humanis Humansponsoring GmbH dankt den Sponsoren für die finanzielle Unterstützung und wünscht der Albert-Schweitzer-Schule in Asbach viel Freude mit dem neuen Fahrzeug.

Man bedankt sich bei den zahlreichen Unternehmen, die dieses Projekt untertützen
Endlich wird das Fahrzeug enthüllt
Die Schüler haben für die offizielle Übergabefeier einen Auftritt vorbereitet
Die Schüler haben für die offizielle Übergabefeier einen Auftritt vorbereitet
Die Schüler haben für die offizielle Übergabefeier einen Auftritt vorbereitet

Nach oben