Feierliche Übergabe des Fiat Scudo an die Carl Zuckmayer Realschule plus in Nierstein

Am 28.03.2017 konnte der Carl Zuckmayer Realschule plus mit Fachoberschule in Nierstein ein neues Fahrzeug von der Firma Pro Humanis Humansponsoring erfolgreich übergeben werden.

Schulleiter Hans-Jürgen Pitzer und Adam Schmitt, erster Kreisbeigeordneter des Landkreises Mainz-Bingen, berichteten den zahlreich anwesenden Sponsoren, Mitarbeitern und Schülern von der Zusammenarbeit mit der Firma Pro Humanis, außerdem vom in 2016 gefeierten 50-jährigen Schuljubiläum.

Seit 2008 ermöglicht die Realschule plus den Schülerinnen und Schülern den Abschluss der Berufsreife und den qualifizierten Berufsabschluss 1. Seit 2011 ist eine Fachoberschule integriert. Dies ist ein zweijähriger Bildungsgang des beruflichen Schulwesens in Rheinland-Pfalz, welcher ein betriebliches Praktikum in der Fachrichtung Technische Informatik beinhaltet. Derzeit wird die Schule von ca. 1070 Schülerinnen und Schülern besucht.

Das neue Fahrzeug kann nun für Transporte, Ausflüge und Ferienfreizeiten genutzt werden. Ein besonderes Highlight war die schuleigene Big Band, die die Übergabe musikalisch untermalte.

Die Pro Humanis Humansponsoring GmbH bedankt sich bei allen Sponsoren, die dieses Projekt ermöglicht haben und wünscht der Carl Zuckmayer Realschule plus allzeit gute Fahrt. 

Vor der offiziellen Übergabe ist das Fahrzeug noch umhüllt von einem Tuch
Zahlreiche Sponsoren folgten der Einladung zur Übergabefeier
Das Fahrzeug wird endlich enthüllt
Stolz präsentieren sich die Sponsoren vor dem Fahrzeug