Renault Kangoo für das heilpädagogische Pflegeheim in Weitin / Neubrandenburg

Zahlreiche Firmen aus Weitin und Umgebung haben sich zusammengetan, um der Diakonie Stargard, also dem heilpädagogischen Pflegeheim in Weitin, die Anschaffung eines weiteren Fahrzeuges zu ermöglichen.

Der mit einem blauen Tuch bedeckte Renault Kangoo wurde am 15.06.2016 von Einrichtungsleiter Stefan Falk und Alexander Hanisch in Empfang genommen und schließlich im Beisein der Sponsoren enthüllt.

Das heilpädagogische Pflegeheim ermöglicht erwachsenen Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung ein möglichst selbstbestimmtes Leben in häuslicher Umgebung. Somit steht das bunt dekorierte Fahrzeug in Zukunft dem Pflegepersonal zu Verfügung, um die täglichen Arbeiten, wie Arzt- oder Einkaufsfahrten, mit den Bewohnern bewältigen zu können.

Die Pro Humanis Humansponsoring GmbH bedankt sich herzlich bei allen beteiligten Firmen für diese gelungene Aktion.

Einrichtungsleiter Stefan Falk und Alexander Hanisch bedanken sich bei den Sponsoren
Der noch verdeckte Renault Kangoo
Stolz wird die Werbefläche auf dem Auto präsentiert

Nach oben