Erfolgreiche Übergabe von sechs Dog-Stations an die Gemeinde Contwig

Die Gemeinde Contwig freut sich über sechs neue Dog-Stations, die Dank der finanziellen Unterstützung ortsansässiger Unternehmen realisiert und nun offiziell am 12.04.2016 an die Gemeinde übergeben werden konnten. Im Freizeitgebiet der Gemeinde nahm Bürgermeister Karl Heinz Bärmann die Reinigungssäulen in Anwesenheit der Sponsoren und Manfred Walter, Mitarbeiter der Firma Pro Humanis, entgegen. In einer kurzen Rede sprach der Bürgermeister sowohl den Sponsoren als auch der Firma Pro Humanis seinen Dank aus, bevor alle gemeinsam die zuvor von einem blauen Tuch bedeckte Reinigungssäule enthüllten. Bei den sogenannten Dog-Stations handelt es sich um hochwertige Reinigungssäulen für Hundebesitzer. Dort können oben kleine Plastiktüten gezogen werden, um die gefüllten Tüten gleich unten im integrierten Mülleimer zu entsorgen. Insgesamt sechs der Dog-Stations wurden nun an Plätzen in der Gemeinde Contwig aufgestellt, wo besonders viele Hunde ausgeführt werden.

Die Pro Humanis Humansponsoring GmbH bedankt sich bei allen Unterstützern für das Engagement und hofft auf eine rege Benutzung durch die Hundehalter.

Bürgermeister Karl Heinz Bärmann spricht den Sponsoren und der Firma Pro Humanis seinen Dank aus
Gemeinsam wird eine Dog-Station enthüllt
Die mit Werbung verzierte Dog-Station im Freizeitgebiet der Gemeinde Contwig

Nach oben